Oficina de Português

Porto

Ofinicia Portugese Logo

Oficina de Português
Rua Fernandes Tomás, 557 – 2º
4000-446 Porto
Portugal

Oficina de Português

Die Sprachschule Oficina de Português befindet sich im Herzen der Stadt Porto und bietet seit 2009 Portugiesisch-Sprachkurse an. Neben Bildungsurlaub gehören Standard- und Intensivkurse zum Angebot der Schule sowie spezieller Portugiesisch-Unterricht für ERASMUS-Studenten. Auch maßgeschneiderte Wochenend- und Sommerkurse werden angeboten. Das aktive Erleben und Anwenden der Sprache stehen bei Oficina de Português im Mittelpunkt. Daher organisiert die Schule regelmäßig Freizeitaktivitäten wie Stadtführungen, gemeinsame Abendessen oder Theaterbesuche. Diese bieten eine ideale Gelegenheit, die neu erworbenen Sprachkenntnisse auszuprobieren und die Traditionen sowie die Kultur Portugals hautnah zu erleben.

Ausstattung der Sprachschule

Die kleine, familiäre Sprachschule Oficina de Português befindet sich in einem neu renovierten Gebäude in der Altstadt. Die drei hellen und freundlichen Klassenräume sind mit Whiteboards und Lautsprechern ausgestattet, und Wi-Fi steht zur freien Verfügung. Für das Selbststudium stehen eine Bibliothek und Studierzimmer mit Computern zur Verfügung. Während den Pausen werden im Eingangsbereich Kaffee, Tee und die berühmten portugiesischen Pastéis angeboten.

Oficina de Português, Porto
Oficina de Português, Porto
Oficina de Português, Porto

Anerkannte Sprachkurse

Der Spanisch Intensivkurs mit 30 Wochenlektionen (20 Gruppen- und 10 Einzellektionen) erfüllt die Anforderungen in Bundesländern, die 30 Wochenlektionen vorschreiben. In Ländern wie Baden-Württemberg, Niedersachsen, Hessen und anderen, die 40 Wochenlektionen bzw. 30 Zeitstunden vorschreiben, ist die Teilnahme an den zusätzlichen landeskundlichen und kulturellen Lektionen am Nachmittag obligatorisch.
Eine Unterrichtslektion = 50 Minuten

Bildungsurlaub

Sprachkurse von Oficina de Português, Porto sind als Bildungsurlaub in folgenden Bundesländern anerkannt:

· Berlin
· Brandenburg
· Niedersachsen
· Rheinland-Pfalz
· Saarland
· Schleswig-Holstein

Lage der Sprachschule

Die Sprachschule liegt im Stadtzentrum von Porto, im Norden Portugals, an der Mündung des Flusses Douro in den Atlantik. Das historische Stadtzentrum gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und Porto wird aufgrund seiner zahlreichen barocken Kirchen auch als die „Barockstadt“ bezeichnet. Porto ist berühmt für ihren Portwein, der von hier aus in die ganze Welt exportiert wird und ausschließlich aus Trauben hergestellt wird, die in den Weinbergen entlang des Douro reifen. Die Sprachschule liegt direkt neben dem Bolhão-Markt. Supermärkte, Restaurants und Bars befinden sich in unmittelbarer Nähe. Beliebte Sehenswürdigkeiten der Altstadt wie die Flusspromenade Ribeira oder die Clérigos-Kirche sind bequem zu Fuß erreichbar. Die nächstgelegenen Metro-Stationen sind ‚Bolhão‘ und ‚Trindade‘. Busse der Linien 402 und 300 halten ebenfalls in der Nähe.